barrierefreies Wohnen

Immer öfter wurden wir gefragt, ob wir auch barrierefrei planen.

Planen ist kein Problem, barrierefrei auch, aber woher das Wissen?

Bei der Handwerkskammer wurde ein Kurs angeboten, an dem wir gerne teilnahmen.

Es war eine ganze Menge neues Wissen, vieles davon einfach logisch, weil aus der Sitzposition betrachtet, andere Gesetzmäßigkeiten gelten.  

Regeln und DIN Normen sind wichtig, aber oft nicht umsetzbar. Somit muss man mit viel Kreativität, mit den Augen und dem Handycap der Nutzer planen.

Alles ist nicht möglich, aber mit dem richtigen Handwerkerteam konnten wir in den letzten Jahren vielen unserer Kunden helfen.

Unsere Leistungen beschränken sich nicht nur auf den Innenraum, Küchen und Bäder.

Auch Treppen und Rollstuhlrampen, Absturzsicherungen und Geländer für den Außenbereich gehören dazu.

Bilder zu diesem Thema

barrierefreies wohnen


1